Archiv 2013

Hier finden Sie ältere Veröffentlichung von dieser Seite aus dem Jahr 2013:

 

Wülfrather Orgelwein
Sonntag, den 24.11.2013
Seit fast zwei Jahren sammeln wir für die dringend benötigte Restaurierung unserer Orgel. Zur bevorstehenden Advents- und Weihnachtszeit haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht. In Zusammenarbeit mit der Weinhandlung Lapinski in Wuppertal dürfen wir exklusiv „Wülfrather Orgelwein“ zum Verkauf anbieten. Hierbei handelt es sich um einen Rotwein Dornfelder, trocken und einen Weißwein Riesling, Kabinett halbtrocken. Beide Saarweine stammen vom Weingut Walter Müller aus Krettnach. Die Flaschen tragen auf dem Etikett ein Foto unserer schönen Orgel und bieten sich wunderbar als Geschenk an.
Des Weiteren haben wir in Zusammenarbeit mit der Drogeriekette dm ein Wülfrather „DuschOrGel“ designed für die sauberen Töne unserer Orgel. Die kreative, witzige Idee für die Dame und den Herren wird hoffentlich erneut die Aufmerksamkeit auf unser wertvolles Instrument lenken.
Beide Produkte werden nach den Gottesdiensten angeboten. Sie können diese Geschenkideen aber auch telefonisch bei Thomas Gerhold ordern, auf Wunsch liefern wir sogar nach Hause. Außerdem können sowohl der Orgelwein als auch das Duschgel im Wülfrather Reisebüro erworben werden. Selbstverständlich kommt der Gesamterlös zu 100% der Orgel zugute. Mit einem Geschenk gleichzeitig etwas Gutes tun? Machen sie doch mit. 

Goldkonfirmation
Montag, den 14. Oktober 2013
Am Sonntag, den 13.10.2013 feierten in der Ev. Stadtkirche Wülfrath 17 Goldkonfirmanden mit einem Festgottesdienst die Goldkonfirmation (Jahrgang 1963). Hinzu kamen zwei Diamantkonfirmanden und 4 Gnadenkonfirmanden. Der Festgottesdienst wurde von Kantor Thomas Gerhold in besonderer Weise gestaltet. Die Predigt hielt Pfarrer Thomas Rehrmann. Nach dem Abendmahlsgottesdienst feierten die Jubiläumskonfirmanden im evangelischen Gemeindehaus, wo in Gesprächen Erinnerungen ausgetauscht und Konfirmationsbilder der verschiedenen Gruppen angeschaut wurden. Ein Film über Wülfrath in den 50er Jahren und ein Kaffeetrinken rundeten den Tag ab, den viele der Gäste als gelungen bezeichneten. Erst im Laufe des Nachmittags endete die besinnliche und schöne Feier.

Kinderbibelwoche
Donnerstag, den 24.Oktober 2013
Etwa 30 Kinder trafen sich in der ersten Herbstferienwoche zur Kinderbibelwoche im Gemeindehaus Am Pütt. Jeden Morgen erlebten die Kinder in einem Theaterstück die Abenteuer des alttestamentlichen Träumers Josefs. Im Anschluss strömten die Kinder in die verschieden Kleingruppen. Dort wurde gesungen, gebastelt und gespielt. Auch beschäftigten sie sich mit Josef und seinem vertrauensvollem Leben mit Gott. Nach einem gemeinsamen Mittagessen kamen alle wieder zusammen und beenden den Tag mit Erzählungen und Berichten aus den Gruppen. Den Abschluss bildete ein großer Familiengottesdienst, an dem alle Kinder mit Begeisterung teilnahmen.

Sternsinger gesucht
Donnerstag, den 28. November 2013
In der Zeit vom 29. Dezember 2013 bis 12. Januar 2014 ziehen wieder die Sternsinger durch unsere Stadt. Kinder laufen an drei Tagen in dieser Zeit als Könige verkleidet durch die Straßen und sammeln für Kenia, Indien und Argentinien. Sie bringen den Segen Gottes zum neuen Jahr von Haus zu Haus und singen Lieder. Wir brauchen dafür ganz viele Kinder. Wenn ihr daran teilnehmen wollt, dann meldet euch bei Gemeindereferentin Ulrike Platzhoff oder Pfarrer Ingolf Kriegsmann.
 
Die einzelnen Gruppen gehen in dieser Zeit an verschiedenen Nachmittagen durch die ihnen zugeteilten Straßen von Haus zu Haus(An welchen Nachmittagen in dieser Zeit gesungen wird, suchen sich die einzelnen Gruppen aus, da manche Familien lieber in der Ferienzeit und anderen nach der Ferienzeit am Sternsingen teilnehmen möchten.)
 
Probe und Einkleidung: Montag. 16. Dezember 2013, 17:00 Uhr im Corneliushaus
Aussendungsgottesdienst: 29. Dezember 2013, 10:30 Uhr in St. Joseph
Dankgottesdienst: 12. Januar 2014, 10:00 Uhr in der Stadtkirche
 
Anmeldung für Kinder, Kindergruppen und Begleitpersonen an:
Ulrike Platzhoff, Katholisches Pastoralbüro, Goethestraße 75, 42489 Wülfrath Tel. 3176 Fax 74936.
Pfarrer Kriegsmann Ev.-ref. Kirchengemeinde, Am Pütt 7, 42489 Wülfrath Tel. 925633 Fax 925649. 

Gottesdienste zu Weihnachten und zum Jahreswechsel
Mittwoch, den 18. Dezember 2013
Wir la­den Sie herz­lich zu un­ser­en Got­­tes­dienst­en ein.
Folgen­de Got­­tes­diens­te fei­ern wir an den Weih­nachts­ta­gen und zum Jahr­es­wechs­el: 
 
  Stadtmitte Ellenbeek
24. Dez.
Heiligabend
15:00 Uhr
Familiengottesdienst
mit Krippenspiel
Pfarrer Kriegsmann
 
16:00 Uhr
Familiengottesdienst
mit Krippenspiel
Pfarrer Rehrmann
Posaunenchor
 
16:30 Uhr
Familiengottesdienst
mit Krippenspiel
Pfarrer Kriegsmann
23:00 Uhr
Pfarrer Breitbarth
Kantorei
 
 
18:00 Uhr
Christvesper
Pfarrer Breitbarth
 
25. Dez.
1. Weihnacht
 
10:00 Uhr
Pfarrer Rehrmann
Singegottesdienst

26. Dez.
2. Weihnacht 
10:00 Uhr
Pfarrer Kriegsmann
 
29. Dez
 
10:00 Uhr
Pfarrer Breitbarth
 
31. Dez
Altjahresabend
16:30 Uhr (A)
Pfarrer Breitbarth
18:00 Uhr (A)
Pfarrer Breitbarth 
01. Jan 2013
Neujahr
10:00 Uhr
Pfarrer Gerhardt 
 

Weihnachtlicher Punsch mit dem Bläserchor der Gemeinde
Freitag, den 13. November 2013
Wir laden Sie am 18.12.13 um 18:12 Uhr zu einem weihnachtlichen Punsch mit dem Bläserchor unserer Gemeinde ein.
Wir singen mit dem Bläserchor im Hof des Gemeindehauses - warm eingepackt - weihnachtliche Lieder bei einem Glas Punsch und genießen die vorweihnachtliche Stimmung im Freien. Manfred Edelstein und sein Posaunenchor begleitet uns dabei, ein Feuer sorgt für gemütliche Stimmung und vertreibt die ärgste Kälte, heißer Punsch wärmt von innen. 
 
 
 
 

Weihnachtsgottesdienst des Kindergartens Düsseler Tor
Freitag, den 13. November 2013
Am Donnerstag, dem 19.Dezember 2013 findet um 17.00 Uhr der Weihnachtsgottesdienst unseres evangelischen Kindergartens Düsseler Tor statt. Zu dem Gottesdienst, der von den Kindern und Erzieherinnen gestaltet wird, sind Sie recht herzlich eingeladen.
 
 
 

Jahresprogramm der Kantorei

Sonntag, den 03. Februar 2013
Der Jahresplan der Kantorei für das Jahr 2013 ist online. Dort finden sie die geplanten Auftritte der Kantorei, sowie alle wichtigen Probentermine, sowie die Vorverkaufszeiten der großen Konzerte.
Das Jahresprogramm finden sie hier [mehr...].
 
 

Kinderkirche startet mit „Festmahl“ in das neue Schuljahr

Mittwoch, den 02. Oktober 2013
Einen ganz besonderen Kindergottesdienst feierte unsere Kinderkirche am vergangenen Sonntag im Niederbergischen Museum. Hier konnten die Kinder das Gleichnis vom großen Festmahl aus dem Lukasevangelium spielerisch nachempfinden. In stilechter Atmosphäre bereiteten die Kinder eine Kaffeetafel vor für ein Fest, zu dem wichtige Würdenträger (angeblich) eingeladen waren. Doch diese sagten unter fadenscheinigen Gründen der Reihe nach ab. Wie schon der Gastgeber in dem biblischen Gleichnis machten sich die Kinder daher im Museum auf die Suche nach neuen Gästen, die den selbstgebackenen Kuchen von den Kinderkirchenmitarbeiterinnen und Christa Hoffmann zu würdigen wissen. Über die Einladung freuten sich auch die Eltern und Großeltern, die den Kindern in verteilten Rollen die ursprüngliche Geschichte erzählten. Nach einem gelungenen Kuchenessen, inklusive Kaffe aus der Dröppelminna, konnten sich die Kinder zum Abschluss noch auf Entdeckungstour durch das Museum begeben. Wer Lust hat, mal selber bei der Kinderkirche dabei zu sein, ist herzlich eingeladen. Der nächste Termin ist: 1.12. Die Kinderkirche findet jeweils von 11:00 bis 12.30 Uhr im ehemaligen Kindergarten des Gemeindehauses Am Pütt 7 (Eingang B) statt.

Gottesdienst zum Abschied von Pfarrerin Isabell Berner
Sonntag, den 24. November 2013
Wir müssen uns leider von uns von unserer Pfarrerin Isabell Berner verabschieden. Wir wollen dieses im Gottesdienst am 08. Dezember 2013 tun. Pfarrerin Isabell Berner ist im Oktobe auf die zweite Pfarrstelle der Kirchengemeinde Elberfeld-West in Wuppertal gewählt worden und wird ihren Dienst dort am 1. Dezember beginnen. 
 
Vor vier Jahren, im Oktober 2009, ist sie in unsere Gemeinde nach Wülfrath gekommen.
Lesen Sie hier ihre persönliche Verabschiedung:
 
Liebe Gemeindeglieder,

heute möchte ich mich von Ihnen verabschieden.
Im Oktober bin ich auf die zweite Pfarrstelle der Kirchengemeinde Elberfeld-West in Wuppertal gewählt worden und werde meinen Dienst dort am 1. Dezember beginnen. Auch wenn ich mich darauf freue, fällt mir der Abschied von Ihnen nicht leicht.

Vor vier Jahren, im Oktober 2009, bin ich nach Wülfrath gekommen und ich bin Ihnen sehr dankbar für die freundliche und herzliche Aufnahme, die ich hier gefunden habe. Ich habe sehr gerne hier gearbeitet und hatte immer das Gefühl, dass Sie als Gemeinde meine Arbeit mit tragen und offen sind für das, was ich zu geben habe. So viel habe ich von vielen von Ihnen zurückbekommen, so viele herzliche und enge Beziehungen geknüpft, dass ich immer sehr gerne an meine Jahre in Wülfrath zurück denken werde. Gerade in den letzten vier Jahren hat diese Gemeinde ja viele – auch schmerzhafte – Veränderungen mitgemacht, die ich im Presbyterium als stellvertretende Vorsitzende und in den letzten eineinhalb Jahren als Vorsitzende begleiten und umsetzen durfte und musste.

Ich habe aber den Eindruck, dass wir auf einem guten Weg sind, dass das Zusammenwachsen gut klappt und auch Neues entstanden ist und weiter entsteht.

Dazu wünsche ich Ihnen allen weiterhin Gottes Segen und gutes Gelingen.

Ich würde mich sehr freuen, mich von Ihnen persönlich verabschieden zu dürfen, im Gottesdienst am 08. Dezember um 11:00 Uhr im Gemeindezentrum Ellenbeek.

Der Verabschiedungsgottesdienst wird am 2. Advent, den 08. Dezember, um 11:00 Uhr im Gemeindezentrum Ellenbeek stattfinden. An diesem Sonntag wird es in der Stadtkirche keinen Gottesdienst geben.


Entfällt: Diavortrag: Mit dem Liegerad ums Mittelmeer
Donnerstag, den 14. November 2013
Der Diavortrag von Pfarrer Rehrmann im Stammtisch am 25.11. fällt wegen des Abschiedes von Pfarrerin Berner leider aus. Er wird im kommenden Jahr nachgeholt, für nähere Informationen wenden sie sich gerne an Pfarrer Thomas Rehrmann.

 


Gedenkgottesdienste am Ewigkeitssonntag
Freitag, den 20.09.2013
Am Sonntag, dem 24. November wird es verschiedene Gottesdienste geben, in denen wir der Verstorbenen in unserer Gemeinde gedenken und die Namen derjenigen verlesen, die seit dem letzten Ewigkeitssonntag beerdigt wurden:

 

10:00 Uhr Stadtkirche: Pfarrerin Berner

Verlesen werden die Namen aller Verstorbenen aus dem letzten Jahr.

 

15:00 Uhr Ev. Friedhof: Pfarrer Kriegsmann

Verlesen werden die Namen derjenigen, die auf dem Ev. Friedhof beerdigt wurden.

 

16:15 Uhr Städt. Friedhof: Pfarrer Kriegsmann

Verlesen werden die Namen derjenigen, die auf dem Städt. Friedhof und auswärts beerdigt wurden.

Weihnachtsfahrt zur Weihnachtsgrotte
Freitag, den 08. Dezember 2013
Am Freitag, den 13. Dezember bietet Pfarrer Kriegsmann eine Weihnachtsfahrt zur „Weihnachtsgrotte“ in Valkenburg in den Niederlanden an. Neben der Besichtigung der Weihnachtsgrotte erleben sie eine Führung durch die Stadt Maastricht. Abfahrt des Reisebusses ist 09:00 Uhr an der Bushaltestelle „Am Diek“. Die Kosten für die Fahrt betragen: 32 Euro. Anmeldung und Information bei Pfarrer Kriegsmann.
 
 
 

Diavortrag: Mit dem Liegerad ums Mittelmeer
Freitag, den 27. September 2013
Wegen der großen Nachfrage berichtet Pfarrer Rehrmann erneut von seiner neunmonatigen Fahrradexkursion mit dem Liegerad rund ums Mittelmeer. Am 25.11.2013 um 20:00 Uhr wird er im Gemeindehaus am Pütt im Stammtisch zu Gast sein und von seinen Erlebnissen und Begegnungen während dieser außergewöhnlichen Reise berichten. Mit eindrücklichen Bildern gewährt er Einblicke in fremde Kulturen und Landschaften und vermittelt seine spannendesten Reiseabenteuer. Interessierte sind herzlich eingeladen. Informationen bei Pfarrer Thomas Rehrmann.

Eltern - Treff
Freitag, den 20. September 2013
Wir laden herzlich alle interessierten Eltern zu unserem neuen Elterntreff ein. Es erwarten sie Gesprächsabende, die nicht nur Konfirmanden-Eltern interssieren. Dort soll in gemütlicher Runde an einem Abend ein theologisch-pädagogisches Thema näher betrachtet werden, mit dem wohl schon jeder der Kinder hat eigenen Erfahrungen gesammelt hat. Nach einem Impulsreferat und gemeinsamen Einstieg besteht die Möglichkeit, sich über das jeweilige Thema auszutauschen.
Wir treffen uns in dem Räumen des Gemeindehauses am Pütt an folgenden Terminen:

Montag 18.11. 20:00 Uhr: Opa ist doch jetzt im Himmel, oder? Zum Umgang mit Sterben und Tod.

Montag 03.02.2014 20:00 Uhr: Keiner mag mich - das ist doch nicht gerecht! Zum Umgang mit Mobbing.


Kölner Lichterführung
Freitag, den 08. November 2013 
Am Freitag, den 15. November bietet Pfarrer Kriegsmann einen Gemeindeausflug zu einer „Kölner Lichterführung“ an. Abfahrt ist um 18:00 Uhr „Am Diek“ mit dem Reisebus. Sie erleben eine 1½-stündige Lichterführung am Rhein und durch Köln, mit anschließendem Besuch in einem Brauhaus. Um 23.30 Uhr ist die Rückfahrt nach Wülfrath.
Anmeldung und Information bei Pfarrer Kriegsmann.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Vortrag: Bestattungsvorsorge
Freitag, den 08. November 2013
Im Seniorentreff unserer Gemeinde berichtet am Mittwoch, den 13.11.2013 Herr Wegener vom Beerdigungsinstitut „Wegener Bestattungen“ über das Thema Bestattungsvorsorge. Der Seniorentreff beginnt um 15:00 Uhr im Gemeindehaus Am Pütt. Herr Wegener: „Bestattungsvorsorge, das heißt nicht, sich dauernd mit dem Tod auseinander zu setzen, sondern es ist gut, vorbereitet zu sein.“ Herr Wegener wird an diesem Nachmittag zu diesem schwierigen Thema Auskunft geben. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Trompeten-Schnupperkurs
Samstag, den 12. Oktober 2013
Schnupperkurs für Jugendliche in den Herbstferien.
Beginn Montag 21.10.13 um 10:00 Uhr in der Kirche Ellenbeek, Tiegenhöfer Straße 12.
Der Kurs ist kostenlos und verschiedenste Instrumente (Trompeten, Posaunenm Hörner) können ausprobiert werden,
In den beiden Wochen vom 21. bis 25. ud 28. bis 31 Oktober ist unser Posaunenchorleiter Manfred Edelstein jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr im Gemeindezentrum Ellenbeek. Der Unterricht für Anfänger dauert jeweils eine 1/2 Stunde.
Wer am Montag den 21. Oktober nicht kann, kann auch in der zweiten Woche einsteigen.
Kontakt: Manfred Edelstein, Tel.: 02058 3905

Gemeindewanderung
Freitag,den 27. September 2013
Seit einiger Zeit schon finden in unserer Gemeinde Gemeindewanderungen statt. Meist sind um die zwanzig wanderfreudige Personen mit unterwegs. Die Wanderstrecken sind ca. sechs bis acht Kilometer lang. Alle diejenigen, die Spaß am Wandern haben und um die zwei Stunden gut gehen können, sind herzlich eingeladen dazuzukommen. Die nächste Gemeindewanderung findet statt am Sonntag, den 27. Oktober um 11:15 Uhr. Wir treffen uns nach dem Gottesdienst an der Stadtkirche und wandern über die Felder nach Mettmann. Mehr Informationen bei Pfarrer Ingolf Kriegsmann.

Kinderbibelwoche
Freitag, den 27. September 2013
Wir laden alle Kinder von 5 bis 10 Jahren zur Kinderbibelwoche ein. In der ersten Herbstferienwoche vom Dienstag, den 22.10. bis Freitag, den 25.10. heißt es: Das Gemeindehaus ist fest in Kinderhand, es wird mit Gleichaltrigen gebastelt, gespielt, gesungen, Geschichten gelauscht und, und, und. Wir beginnen um 9:00 Uhr und enden um 14:00 Uhr, nachdem wir gemeinsam zu Mittag gegessen haben. Am Sonntag, den 27. 10. um 10:00 Uhr gibt es dann einen großen Familiengottesdienst.
Thema der Kinderbibelwoche: Es war einmal in Agypten - Josef erzählt.
Anmeldung im Gemeindeamt (Tel.: 92560) oder per E-Mail: evangelische-jugend-wuelfrath@gmx.de. Informationen bei Yvonne Schulter und Pfarrer Thomas Rehrmann.

Goldkonfirmation am 13. Oktober 2013
Dienstag, den 26. März 2013
Am 13. Oktober 2013 feiern wir Goldkonfirmation. Konfirmanden die 1963 in unserer Gemeinde und anderswo konfirmiert wurden, sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Daneben sind auch die Diamantkonfirmanden (1953) und die Gnadenkonfirmanden (1943) eingeladen. Wer mitfeiern möchte, melde sich bis zum 30.09. im Gemeindeamt.
 
 

Erntedankgottesdienste
Freitag, den 27.September 2013
Am 6. Oktober um 11:00 Uhr feiern wir zum Erntedank (Familien-)Gottesdienste in unseren Kirchen und bei Bauer Niermann. Unsere Kindergärten sind an den Vorbereitungen beteiligt. Für den Gottesdienst in der Kirche Ellenbeek, den der Kindergarten Villa Kunterbunt mitgestaltet, gilt: Wer möchte, gebe bitte bis zum 5. Oktober bei Frau Bergermann Gaben für den Erntedanktisch ab. Der Tisch soll uns die Güte Gottes vor Augen führen.
In der Stadtkirche, bei Pfarrer Kriegsmann wird um 10:00 Uhr ein traditioneller Erntedankgottesdienst mit Abendmahl gefeiert.
In Rohdenhus hält Pfarrerin Berner um 09:45 Uhr einen Familiengottesdienst mit Beteiligung des Kindergartens Rohdenhaus und der traditionelle Erntedankgottesdienst in der Scheune von Bauer Niermann beginnt mit Pfarrer Rehrmann um 11:00 Uhr. Hier wird der Kindergarten Düsseler-Tor an der Gestaltung beteiligt sein. 

Veere rückt näher, die Vorfreude steigt, der Blog ist eröffnet

Bis zu unserer Jugendfreizeit im Sommer sind es nur noch 54 Tage. Um schon jetzt etwas über die Betreuer zu erfahren, sich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen und Wünsche zu verschiedenen Themen zu äußern ist ab heute ein extra Jugendfreizeit-Blog eingerichtet und eröffnet worden. Nachdem ein Username und ein Passwort gewählt wurden kann kommentiert werden. Regelmäßig werden neue Informationen veröffentlicht, also reinschauen lohnt immer.

Ihr findet den Blog unter: http://veerekirchenfreizeit2013.blogger.de 

Alle Jungs in Wülfrath aufgepasst: Wir haben noch einen Platz frei! Wenn ihr also eine Woche Sonne, Meer, Erholung, Sport und Spaß nicht verpassen wollt heißt es schnell sein. Informationen und Anmeldung gibt es bei unserer Jugendleiterin Yvonne Schulter.
 

Helferausbildung: Die Helferzwerge
Du könntest dir vorstellen, dich ehrenamtlich in der Gemeinde einzubringen? Du bist kreativ, sportlich, kannst gut zuhören, toll singen oder oder oder…
Du würdest diese Talente gerne in Kinder- und Jugendgruppen einbringen?
Du möchtest mal auf eine Freizeit als Betreuer mitfahren?
Dann komm doch einfach mal bei den Helferzwergen vorbei. Wir treffen uns jeden Mittwoch von 18 - 19 Uhr in den Jugendräumen. Dort lernen wir gemeinsam das A-Z der Jugendarbeit kennen und setzen dies natürlich auch in Projekten um. Der neue Kurs startet am 08.05.2013. Eingeladen sind Mädchen und Jungen ab  13 Jahren.

Das Spiele-Cafe
Das Spiele-Café ist gestartet!
Eingeladen sind alle Fans von Gesellschaftsspielen.
Von 15-16 Uhr haben die „Spiele-Kids“ von 5-10 Jahren, von 16-18 Uhr die „Big-Player“ ab 11 Jahren die Möglichkeit die Würfel rollen und die Karten fliegen zu lassen. 

 Sommerfreizeit 2013
Auf nach Veere, Zeeland! Hier ist für jeden etwas dabei: für Badenixen, ein eigener Badestrand, Partylöwen, tolle Abendaktionen, für Leseratten, eine Außenterrasse mit Blick aufs Wasser, für Sportskanonen, viel Platz zum Auspowern auf einer großen Wiese, für Faulenzer, Teamplayer, Spaßvögel Sterneköche und für dich!
Vom 24. bis 31.8.2013 für alle Ju­gend­lichen von 11 bis 14 Jahren. 

Goldkonfirmation am 13. Oktober 2013
Dienstag, den 26. März 2013
Am 13. Oktober 2013 feiern wir Goldkonfirmation. Konfirmanden die 1963 in unserer Gemeinde konfirmiert wurden, sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Da wir gerne alle Goldkonfirmanden anschreiben möchten, bitten wir um Ihre Mithilfe um möglichst viele zu finden.
 
Wir würden uns freuen, wenn Sie uns aktuelle Nachnamen und Adressen mitteilen könnten. Vielleicht haben Sie noch Listen vom letzten Klassentreffen, die Sie uns zur Verfügung stellen könnten. Wenn Sie uns hier unterstützen möchten, melden Sie sich bitte im Gemeindeamt. Daneben sind auch die Diamantkonfirmanden (1953) und die Gnadenkonfirmanden (1943) eingeladen. Wer mitfeiern möchte, melde sich ebenfalls im Gemeindeamt.

Fotowettbewerb des Gemeindefensters
Dienstag, den 26. März 2013
Unser Gemeindefenster bietet einen lebendigen Einblick in das Leben unserer Gemeinde und seine Titelbilder wollen dieses zeigen. Machen Sie mit, schicken Sie uns Ihre Fotos mit Motiven aus ihrem (Gemeinde-)Alltag. Gesucht werden Bilder, die Sie auch gerne mal als Titelbild sehen möchten. Jeder kann mitmachen und Bilder einsenden. 
Die Fotos werden im Gemeindefenster und auf der Website unserer Gemeinde veröffentlicht. Der Wettbewerb richtet sich an alle, die Spaß am Fotografieren haben - sei es künstlerisch, originell, kreativ oder witzig! Jeder Teilnehmer kann bis zu fünf Fotos einsenden. 
 
Die Fotos können bis einschl. 1. Juli 2013. per E-Mail an ev.-kirche-wuelfrath@t-online.de gesendet und in digitaler (mindestens 2 MB) oder gedruckter Form im Gemeindeamt Am Pütt abgegeben werden.
Die drei besten Fotos werden prämiert, die Gewinner erwarten tolle Preise.
Die Preisverleihung erfolgt auf dem „Fest der Kirchen“ am 14. Juli 2013.
 
Die Einsender sind dafür verantwortlich, dass die eingesandten Fotos frei von Urheberrechten Dritter sind. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der Teilnehmer die Veranstalter von allen Ansprüchen frei. Falls auf Fotos eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die Betreffenden damit einverstanden sein, dass das Foto veröffentlicht wird.
Der Teilnehmer erklärt sich zu einer honorarfreien Veröffentlichung der Fotos im Rahmen des Wettbewerbs und der Veröffentlichung im Gemeindefenster und auf der Homepage unserer Gemeinde bereit.

Seniorennachmittag zum Thema : „Altweibersommer“
Montag, den 02.September 2013
Am Donnerstag, den 5.9.2013 findet um 15.00 Uhr der Seniorennachmittag im Gemeindehaus am Pütt statt. Unter dem Thema: „Altweibersommer“ werden wir Gedichte und Lieder über den Spätsommer und den beginnenden Herbst hören. Natürlich gibt es auch Kaffee und Kuchen. Alle interessierte Wülfrather sind zu diesem Nachmittag im Gemeindehaus herzlich eingeladen.
 
 

Öffnungszeiten Gemeindeamt
Mittwoch, den 17. Juli 2013
Das Gemeindeamt der Ev.-ref. Kirchengemeinde Wülfrath ist in den
Sommerferien ab dem 22.07. bis 09.08.2013 nur dienstags und freitags
in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet.
 
  

Jugendfreizeit der ev.-ref. Gemeinde hat noch Plätze frei
Mittwoch, den 17. Juli 2013
Die Sommerferien stehen vor der Tür und 30 Jugendliche freuen sich auf die Ferienfreizeit der ev.-ref. Jugend Wülfrath. Wer kurzfristig noch eine Idee für die Ferien sucht hat Glück, denn für es sind noch Plätze für zwei Jungen frei. Die Fahrt nach Veere in den Niederlanden findet vom 24.08 bis 31.08. statt. In einem Gruppenhaus direkt am Wasser erwartet die Jugendlichen eine Woche voller Spiel, Sport, Spaß und einer netten Gemeinschaft. Der Teilnehmerbetrag für die Freizeit beträgt 245,- €, darin enthalten sind Unterkunft, Verpflegung, Fahrtkosten und Versicherungen. Anmeldungen gibt es im Gemeindeamt Am Pütt 7 oder bei der Jugendleiterin Yvonne Schulter (evangelische-jugend-wuelfrath@gmx.de).

Veere rückt näher, die Vorfreude steigt, der Blog ist eröffnet
Montag, den 01. Juli 2013
Bis zu unserer Jugendfreizeit im Sommer sind es nur noch 54 Tage. Um schon jetzt etwas über die Betreuer zu erfahren, sich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen und Wünsche zu verschiedenen Themen zu äußern ist ab heute ein extra Jugendfreizeit-Blog eingerichtet und eröffnet worden. Nachdem ein Username und ein Passwort gewählt wurden kann kommentiert werden. Regelmäßig werden neue Informationen veröffentlicht, also reinschauen lohnt immer.

Ihr findet den Blog unter: http://veerekirchenfreizeit2013.blogger.de 

Alle Jungs in Wülfrath aufgepasst: Wir haben noch zwei Plätze frei! Wenn ihr also eine Woche Sonne, Meer, Erholung, Sport und Spaß nicht verpassen wollt heißt es schnell sein. Informationen und Anmeldung gibt es bei unserer Jugendleiterin Yvonne Schulter.
 

Seniorenfahrt nach Roermond

Donnerstag, den 13. Juni 2013

Wir laden zu einem Tagesausflug ins malerische Roermond ein. Die Stadt Roermond liegt in der niederländischen Provinz Limburg an der Mündung der Rur in die Maas. Die Ursprünge der Stadt reichen bis zu den Römern zurück.

Wir wollen zuerst im Rahmen einer Stadtführung die Stadt und die Sankt Christopherus Kathedrale erkunden. Anschließend bietet sich die Gelegenheit, die Innenstadt und das Outlet-Center Roermond selbständig zu entdecken oder sich in einem der vielen Restaurants zu stärken. Am frühen Nachmittag legen wir zu einer Schifffahrt auf der Maas ab, um die Stadt auch von dieser Seite zu entdecken. Dabei lassen wir uns Kaffee und Kuchen an Bord schmecken.

Für die Fahrt, Stadtführung, Schiffstour mit Kaffee und Kuchen sind 34,- € zu zahlen.

Abfahrt in Wülfrath um 09:30 Uhr (Bushaltestelle Am Diek)

Verbindliche Anmeldung bei Pfarrer Thomas Rehrmann (Tel: 1799907) thomas.rehrmann@ekir.de 

Tagesprogramm:

09:30 Uhr Abfahrt in Wülfrath

11:00 Uhr Stadtführung in Roermond

12:30 Uhr Zeit zur freien Verfügung

15:30 Uhr Schiffstour auf der Maas mit Kaffeetrinken

17:00 Uhr Rückfahrt

18:30 Uhr Ankunft in Wülfrath


Das Fest der Kirchen
Dienstag, den 26. März 2013

Am 14. Juli ist es wieder soweit: die Wülfrather Kirchengemeinden feiern ihr gemeinsames „Fest der Kirchen“ auf dem Kirchplatz.

Es steht in diesem Jahr unter dem Motto: Der Stadt Bestes (Jer 29,7). Wir wollen zusammen mit der Freien evangelischen Gemeinde den Kirchplatz mit einem bunten und abwechslungsreichen Programm beleben. Der Festtag beginnt mit dem von der Kantorei gestalteten Familiengottesdienst, der ausnahmsweise erst um 10:30 Uhr beginnt. Eröffnet wird das Fest der Kirchen dann von unserem Posaunenchor und nach der offiziellen Begrüßung treten die Kindergartenkinder auf die Bühne.

 

Programm:

10.30 Uhr Familiengottesdienst in der Stadtkirche mit Kantorei

11.30 Uhr Empfang der Besucher

12.00 Uhr Begrüßung

12.15 Uhr Kindergartenkinder singen

ab 12.30 Uhr: Essen und Trinken (Grill, Kaffee, Kuchen), Spiel- und Bastelprogramm für Kinder

Spielprogramm der evang. Jugend: Hüpfburg, Kletteraktion Berg. Diakonie Aprath

13.00 Uhr Bühnenprogramm: ev. Kinder- und Jugendchor

13.30 Uhr Bühnenprogramm: Zauberer

14.30 Uhr Bühnenprogramm: Chor d. Freien ev. Gemeinde

15.15 Uhr Quiz zu den verschiedenen Gemeinden

16.00 Uhr Abschlussgottesdienst im Freien auf der Bühne 

Gottesdienst Zeitreise-Reisezeit
Montag, den 01. Juli 2013
Ein besonderer Gottesdienst erwartet Sie am kommenden Sonntag, 7.Juli, um 10 Uhr in der Stadtkirche: Unter dem Thema „Zeitreise-Reisezeit“ werden wir uns mit Musik, Bildern, Texten, Gedichten und Gebeten auf eine Zeitreise durch unser eigenes Leben machen.
Der Gottesdienst wurde vorbereitet von Menschen „in den besten Jahren“, die sich beim Stammtisch unserer Gemeinde einmal im Monat treffen. Aber er ist geeignet für Menschen jeden Alters, die zwar keine Zeitmaschine suchen, aber die Gelegenheit, sich über ihre eigene Lebenszeit Gedanken zu machen und Gottes Segen für die Reise in ihre Zukunft zu erbitten.
 
 
 
 

Seniorennachmittag: Mein Lieblingsmärchen
Mittwoch, den 03. Juli 2013
Am Donnerstag, den 4.7.2013 findet um 15.00 Uhr der Seniorennachmittag unserer Gemeinde im Gemeindehaus am Pütt statt. Das Thema wird sein: „Mein Lieblingsmärchen“. Wir werden über die Märchen der Gebrüder Grimm sprechen. Dabei steht an diesem Nachmittag nicht die historische Entstehung, sondern unser persönliches Verständnis der Märchen im Mittelpunkt. Alle Interessierten sind zu diesem Nachmittag eingeladen.

Kinder- und Jugendfreizeit in den Sommerferien 2013
Termin:  24.8 – 31.8.2013
Leitung: Jugendleiterin Yvonne Schulter
Wir laden euch (Kinder und Jugend­liche zwischen 11 und 14 Jahren) herz­lich ein, nächstes Jahr in den Sommer­ferien eine un­vergess­liche Woche vom 24.8.-31.8.2013 in Zee­land (Hol­land) zu ver­bringen.
Dann freuen wir, das Betreuer­team, uns auf eine tol­le Frei­zeit mit euch! 
Anmelde­formulare gibt es im Gemeinde­büro, in den Jugend­räumen und direkt bei unserer Jugend­leiterin Yvonne Schulter. 
Bei Fragen stehen wir euch mit­twochs in der Sprech­stunde von 18.00-19.00 Uhr und wäh­rend des Idee-­Cafes zur Ver­fügung.

Jubiläumskonzert "MASS"
In diesem Jahr bin ich seit nunmehr 20 Jahren Kantor in Wülfrath und möchte dies mit zwei besonderen Konzerten feiern. Diese sollen eine kleine persönliche Rückschau auf diese Zeit sein und ein Dankeschön an alle, die mich ein Stück dieses Weges begleitet haben.
Das erste dieser Jubiläumskonzerte findet am Sonntag, den 30. Juni um 17 Uhr in der Stadtkirche Wülfrath statt. Nicht von ungefähr steht die „MASS“ von Steve Dobrogosz im Mittelpunkt des Konzertes. Dieses Werk, welches wir in der Adventskammer 2005 als deutsche Uraufführung musizierten, war praktisch die Initialzündung für die darauf folgende stetige Weiterentwicklung des Chores bis hin zu der heute aus 100 Sänger/innen bestehenden Kantorei.
Der 1956 in den USA geborene Komponist und Pianist lebt seit 1978 in Stockholm. Sein Werk umfasst mittlerweile über 750 Kompositionen. Mit „MASS“ schaffte er im Jahre 1992  seinen großen Durchbruch in der Musikszene. Das Werk verbindet populäre Musikströmungen, moderne Klassik und Jazzelemente. In einer einzigartigen Synthese dieser Klangbereiche kann „MASS“ zu den spannendsten und gelungensten Neukompositionen über die alten Messtexte Kyrie, Gloria, Credo, Sanctus und Agnus Dei eingestuft werden. Das Werk wurde bereits in über 30 Ländern erfolgreich aufgeführt. In Deutschland ist es immer noch ein Geheimtipp.
Hörproben dazu gibt es im Internet unter http://www.dobrogosz.com/mass.htm
Mitwirkendes Orchester wird selbstverständlich wieder das Kammerorchester Essen sein, welches mit uns zusammen auch schon seit 19 Jahren die Konzerte gestaltet und begleitet.
Abgerundet wird das Konzert durch drei wunderschöne französische Kompositionen von Bruno Coulais aus dem Film „Die Kinder des Monsieur Mathieu“, die unser Kinderchor, ebenfalls vom Kammerorchester Essen begleitet, singen wird.
Eine Premiere werden die beiden Chorsolisten Anke Kuchem und Judith Gerhold haben: Sie singen zum ersten Mal öffentlich das Duett „The Lord is my strength“ aus G.F.Händels Oratorium „Israel in Egypt“, sowie den bekannten „Abendsegen“ aus Engelbert Humperdincks Oper „Hänsel und Gretel“.
Platzkarten zum Preis von 13,- € und  15,- € je nach Kategorie gibt es im Wülfrather Reisebüro, Wilhelmstr. 175 (gegenüber der Medienwelt).
Bitte seien Sie rechtzeitig da, um sich ihre Plätze in diesem besonderen Konzert zu sichern.
Ich freue mich schon auf Sie!
Thomas Gerhold

Kirchenchor 1994

 


Film über die "Or­gel­führ­ung mit Or­gel­kon­zert" im In­ter­net
Mittwoch, den 14. November 2012
Ein Film über die Or­gel­führung im Nieder­berg­ischen Mu­seum und der Stadt­kirche (vom 28.10.2012) ist auf der Homepage des Museums zu sehen: nie­der­bergisches­-museum.de oder bei youtube unter "Wülfrather Or­gel­ge­schich­te": youtube.com
 
  
 
 
 
 

Manege frei! in der Ev.-ref. Jugend
Donnerstag, den 20. Juni 2013
Der ehrenamtliche Helfernachwuchs unserer Jugend bietet ein besonderes Angebot für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren an. Am 29. Juni von 11-16 Uhr und am 30. Juni von 14-16 Uhr (mit anschließender Vorführung) heißt es in den Jugendräumen Am Pütt Manege frei! Mädchen und Jungen sind herzlich eingeladen, die Rolle von kleinen Zirkusartisten, Clowns, Zauberern und Tieren zu übernehmen und ihre neuen Künste in einer kleinen Vorstellung am 30. Juni ab 16 Uhr zu präsentieren. Zu der Aufführung sind Eltern, Freunde und Verwandte herzlich eingeladen. Neben dem Schnuppern der Zirkusluft stehen auch lustige Spiele und ein gemeinsames Mittagessen auf dem Programm. Die Kosten für das Zirkusprojekt betragen 3,- € pro Kind und sind am Samstag mitzubringen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher wird um eine verbindliche Anmeldung gebeten. Diese kann im Gemeindeamt am Pütt abgegeben werden oder per e-Mail an die Jugendleiterin Yvonne Schulter (evangelische-jugend-wuelfrath@gmx.de) geschickt werden.

6. Gemeindewanderung am 30. Juni 2013
Donnertag, den 27. Juni 2013
Die Gemeindewanderungen werden in der Gemeinde gerne angenommen, meist sind über 20 Personen dabei. Die Wanderungen sind nicht so weit.  Alle, die ca. 2 Stunden gehen können und daran Spaß haben,
sind herzlich eingeladen. Die nächste Gemeindewanderung ist am 30. Juni 2013.
Wir fahren nach dem Gottesdienst, der um 10.00 Uhr beginnt, gemeinsam zur „Kleinen Schweiz“ und wandern auf dem Eignerbacher Rundweg um den ehemaligen Schlammteich von Kalk Wülfrath, der zu einem wunderschönen Naturschutzgebiet geworden ist. Wir fahren nach dem Gottesdienst um 11.15 Uhr mit dem Gemeindebus und Privat - PKW’s zur „Kleinen Schweiz“ am Rande von Tonisheide. Wenn Sie keinen PKW haben, so nehmen wir Sie mit dem Gemeindebus mit. Ab der „Kleinen Schweiz“ geht es um 11.30 Uhr los. Nach der zweistündigen Wanderung stärken wir uns bei Kaffee und Kuchen in der „Kleinen Schweiz“. Danach fahren wir Sie mit dem Gemeindebus nach Wülfrath zurück.
Informationen bei Pfarrer Ingolf Kriegsmann.

Vortrag über Fahrradexkursion rund ums Mittelmeer
Donnerstag, den 13. Juni 2013
Neun Monate lang hat Pfarrer Thomas Rehrmann mit dem Liegefahrrad die Länder rund um das Mittelmeer bereist. Von über 15.000 gefahrenen Kilometern kann er viel berichten: Neue Kulturen kennenlernen, viele unterschiedliche Menschen kennenlernen und immer wieder die Straße unter den Rädern fühlen. An einem Nachmittag mit Diavortrag berichtet Pfarrer Thomas Rehrmann von dieser außergewöhnlichen Reise. Der Vortrag findet statt am 19. Juni 2013 um 15:00 Uhr im großen Saal des Gemeindehauses Am Pütt.

Sommerfest im Kindergarten Rohdenhaus

Donnerstag, den 13. Juni 2013

Wir laden Sie herzlich in den Kindergarten Rohdenhaus ein, am 16.06.2013 feiern wir von 12:00 Uhr bis 16:30 Uhr ein Sommerfest mit abwechslungsreichem Programm.

Während die Kinder auf die Torwand schießen, sich waghalsig die Rollenrutsche hinunter stürzen oder sich ein Tatoo machen lassen, können Sie in unserer Ausstellung die Bilder und Objekte der Vorschulkinder betrachten und bestaunen.

Diese sind bei einem Kunstprojekt entstanden, welches im vergangenen September gestartet ist und bis zum Juni, also kurz vor unserem Fest, gedauert hat. Gleichzeitig sehen Sie bei uns, so glauben wir, den einzigen Bauwagen mit „Echtholz – Parkett“. Er ist in diesem Frühfahr von unseren Vätern fertiggestellt worden, Nachdem die „Fleißigen Engel“ ihn von außen auf Vordermann gebracht hatten.

Bei unserem Fest wird er als Geschichtenwagen eingesetzt, in dem man sich nach den ganzen aufregenden Aktionen auch mal zurückziehen kann und Entspannung findet.

Dies geht aber natürlich auch mit Essen und Trinken. Wir halten ein reichhaltiges Angebot für Sie vor.

Zum Ende können dann alle noch ihr Glück am Glücksrad herausfordern und dieses kräftig drehen, bevor Olaf Wiesten mit Musik und Tanz den Tag ausklingen lässt.

Wir hoffen, Sie sind ein wenig neugierig geworden und wir können Sie am 16.06.13 bei uns im Kindergarten begrüßen! 


Seniorennachmittag im Hundertwasserkindergarten
Dienstag, den 26. März 2013
Sie sind herzlich eingeladen zu den Seniorennachmittagen von Pfarrer Kriegsmann. 
Am 13. Juni steht etwas Besonderes auf dem Programm. Die Senioren werden in den Hundertwasserkindergarten am Düsseler Tor eingeladen und verbringen den Nachmittag mit den Kindern.
 
15:00 Uhr Singen, Erzählen, Kaffeetrinken mit den Kindern und Erzieherinnen
 
16:00 Uhr Vortrag und Führung zu Friedensreich Hundertwasser und zur Architektur des Kindergartens
 
 
 
 
 
 
 

Anmeldung zum neuen Konfirmandenjahr 2013/2014
Dientag, den 26. März 2013
Im Juni startet unser neuer Konfirmandenjahrgang 2013/14. Wir wollen ein Jahr lang gemeinsam biblische und kirchliche Themen kennenlernen, uns mit den anderen über unsere Fragen austauschen, gemeinsam singen, spielen, auf Freizeit fahren und am Ende des Konfirmandenjahres die Konfirmation feiern. Wir starten am 8. Juni am Samstagvormittag mit einem Kennenlernvormittag. Der Unterricht wird dienstags in zwei Gruppen stattfinden.
Alle Jugendlichen, die bis zum 1. Juli 12 Jahre alt geworden sind oder nach den Sommerferien in die 7. Klasse kommen, werden gebeten, sich im Gemeindeamt anzumelden – natürlich auch diejenigen, die noch nicht getauft sind.

Gemeindewanderungen
Dienstag, den 26. März 2013
Die Gemeindewanderungen werden in der Gemeinde gerne angenommen, meist sind 20 Personen dabei. Alle, die gut zwei Stunden gehen können und daran auch Spaß haben, sind herzlich eingeladen zu den nächsten Gemeindewanderungen: 
So. 09. Juni 2013 nach Rohdenhaus
Treffpunkt ist um 11:15 Uhr an der Stadtkirche
 

Freizeit nach Rumänien

Termin: 12.05. - 20.05.2013 
Leitung: Pfarrer Rolf Breitbarth

Die ev.-ref. Kirchengemeinde lädt ein zu einer Frei­zeit nach Rumän­ien unter Lei­tung von Pfarrer Rolf Breit­barth vom 12.–20. Mai 2013.

Wir werden den Nord­osten des Landes mit seinen herr­lichen bemal­ten Klöstern kennen lernen. Bukarest und die Kaparten (Sinaia, Peles), das Burzenland und natür­lich Siebenbürgen mit seinen Kirchen­burgen stehen auf dem Pro­gramm. Auch ein wenig Dracula wird vorkommen in Bran und Schäßburg. Die neutägige Fahrt wird im Doppel­zimmer laut einem un­ver­bind­lichen An­ge­bot etwa 1000,- € kos­ten. Im Preis sind Hal­bpension, orts­kundige Reise­führung, Eintritts­gelder, Bus vor Ort, Flug- und Trans­fer­kosten ein­ge­rechnet.


Ev.-ref. Jugend lädt zum Spielecafe ein
Sonntag, den 03. Februar 2013
Die Ev.-ref. Jugend startet das Spielecafe, ein Angebot für Kinder und Jugendliche. Einmal im Monat können sich große und kleine Spielefans auf einen bunten Sonntagnachmittag in den Jugendräumen (Am Pütt 7) mit vielen Gesellschaftsspielen freuen.

Von 15 – 16 Uhr sind Kinder zwischen 5 und 10 Jahren eingeladen, miteinander und gegeneinander anzutreten. Im Angebot sind sowohl Spieleklassiker, wie etwa Sagaland, als auch neue Spiele, zum Beispiel das Kinderspiel des Jahres 2011 „Monsterfalle“. Im Anschluss an die „Spiele-Kids“ sind die „BigPlayer“ eingeladen, ihr Glück, Wissen und Können unter Beweis zu stellen. Jugendliche ab 11 Jahren können zwischen 16 und 18 Uhr aus einer Auswahl von Strategiespielen und Partygames wählen. Ob Stratege, Glücksritter, Pantomime oder Denker, für jeden ist etwas dabei.


Open Air-Taufgottesdienst Pfingstmontag, den 20.05.2013 
Dienstag, den 12.02.2013
Am Pfingstmontag wollen wir einen besonderen Open-Air Gottesdienst feiern.

Dieser wird zentral im „Angergarten", dem Park neben dem „Krappsteich“ am Kirchentagskreuz stattfinden.

 

In diesem Gemeindegottesdienst soll die Taufe im Mittelpunkt des Geschehens stehen, und wir wollen viele Kinder unserer Gemeinde an ein, zwei, vielleicht sogar drei schönen Plätzen im Park taufen.

 

Im Vorfeld wurden die Familien unserer Gemeinde, die v.a. ältere, ungetaufte Kinder haben, eingeladen, an diesem speziellen Gottesdienst ihr Kind taufen zu lassen. Für sie wurde am 27. April ein Taufworkshop angeboten, an dem wir uns mit den Kindern spielerisch an die Themen Taufe, Segen und Wasser herangetastet haben.

 

Da die Taufe ein besonderes Erlebnis ist, wollen wir es als Gemeinde auch besonders feiern und laden alle Familien zu einem großen Tauffest im Anschluss an die Taufe ins Gemeindehaus Am Pütt ein.

 

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich im Gemeindeamt oder bei Pfarrer Thomas Rehrmann.

Wir freuen uns auf Sie.

 
 
 
 

Musikalische Ostergottesdienste
Am Ostersonntag gestaltet die Kantorei den Festgottesdienst in der Stadtkirche um 10:00 Uhr. Anschließend verkaufen die Sänger und Sängerinnen selbstgebackene "Kantoreiplätzchen" sowie besondere Orgelanstecker zugunsten der Orgelrenovierung.
Weitere besonders musikalisch gestaltete Gottesdienste:
Gründonnerstag, 28.März 18:00 Uhr: Gottesdienst mit Trompete (Manfred Edelstein) und Orgel (Thomas Gerhold)
Karfreitag, 29.März 10:00 Uhr: Gottesdienst mit Posaunenchor. 

Aktuelle Öffnungszeiten Gemeindeamt
Mittwoch, den 20. März 2013
Das Gemeindeamt der Ev.-ref. Kirchengemeinde Wülfrath ist in den Osterferien ab dem 26.03. bis 07.04.2013 nur dienstags und freitags in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet.
 
 
 
 

Passionsandachten in der Stadtkirche Wülfrath
Donnerstag, den 21.02.2013
Die Passionszeit hat angefangen. Um sich auf diese besondere Zeit einzustimmen, laden wir zusammen mit der katholischen und der Freien Evangelischen Gemeinde zu ökumenischen Passionsandachten an den Samstag Vormittagen um 10:30 Uhr in die Stadtkirche Wülfrath ein. Jeden Samstag bis Ostern wollen wir uns dem Fest des Todes und der Auferstehung Christi nähern. 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Halbtagesfahrt ins Schulmuseum Katterbach: Schule, wie sie früher war
Dienstag, den 12.02.2013
Einmal die Schulbank drücken, so wie früher...das ist beim Ausflug unserer Gemeinde ins Schulmuseum Katterbach möglich. Ein moderner Reisebus bringt uns nach Bergisch Gladbach, wo wir im Schulmuseum an einer Unterrichtsstunde „wie sie früher war“, teilnehmen. Dort üben wir Kurrent- und Sütterlinschrift sowie das Kopfrechnen.
Nach der Besichtigung des Schulmuseums fahren wir nach Altenberg, wo wir es uns bei Kaffee und Kuchen gut gehen lassen. Wer möchte, kann den Altenberger Dom besichtigen.
Termin: Mittwoch, 27.02.2013 von 13:30 bis 18:30 Uhr.
Abfahrt: Wülfrath am Diek  (Bushaltestelle vor der Schwimmhalle).
Anmeldung: im Gemeindeamt oder bei  Pfrarrer Thomas Rehrmann.

Kreis Kirche uns Kunst: Besichtigung der Ausstellung „Schätze der Weltkultulturen“
Dienstag, den 12.02.2013
Der Kreis „Kirche und Kunst“ unserer Gemeinde fährt am Samstag, den 16. Februar 2013 nach Bonn in die Bundeskunsthalle zu der Ausstellung „Schätze der Weltkulturen“ mit Goldschätzen aus dem British Museum in London.
Diese Goldschätze stammen aus dem britischen Empire von Asien über Afrika bis nach Amerika. Diese Goldschätze sind nun für eine Ausstellung nach Deutschland in die Kunst- und Ausstellungshalle in Bonn ausgeliehen worden. Wir fahren am 16. Februar um 14.30 Uhr am Gemeindehausparkplatz „Am Pütt“ los. Die Führung beginnt um 16.00 Uhr in Bonn. Anmeldung bei Pfarrer Kriegsmann oder im Gemeindeamt.

Gemeindeversammlung
Sonntag, den 27. Januar 2013
Wir laden recht herzlich zur jährlichen Gemeindeversammlung am 03.02.2013 im Anschluss an den Gottesdienst ein. Ab 11:30 beginnt die offizielle Tagesordnung.
Auf der Tagesordnung stehen: