Herzlich Willkommen auf der Homepage der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Wülfrath

               

Unsere Kirchengemeinde besteht aus zwei Pfarrbezirken, zu denen ca. 6000 Gemeindeglieder gehören. Auf unserer Homepage informieren wir Sie darüber, was Sie alles bei uns erwartet. Sie sind herzlich eingeladen, über Ihren Besuch bei uns im Internet hinaus an unserem Leben in der Gemeinde teilzunehmen.
Ihre Ev.-ref. Kirchengemeinde Wülfrath

Aktuell

Jazz-Gottesdienst in der Kulturkirche
Mittwoch, den 11.Mai 2016 
 
mit dem Haus-van Endert Duo
In jedem Punkt den Gesetzen des Dialogs folgend, lässt ihre Musik die Limitationen des Wortes hinter sich. Eine klangsinnliche "Unterhaltung", die Gottesdienstbesucher und Künstler hoch belohnt entlässt.

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es um 11:00 Uhr einen Jazz-Brunch mit einem Glas Sekt, Lachs, Frühstück, Crepes, Lasagne, Salate, Kaffee und Kuchen, Musik...
Reservierung für den Brunch unter 02058/925 60 
Brunch 14,- € (Kinder 5-10 Jahre halber Preis)

Angedacht
Donnerstag, den 21. April 2016
All you need is - Glück“ So lautete der Titel des Abendgottesdienstes, den wir vor Ostern in der Kulturkirche feierten. Alles was du brauchst ist Glück - Ein Gottesdienst zum Glücklich-werden! Was kann einen dort erwarten? Was hat unser Glaube, die Kirche mit dem Glücklichsein zu tun? Viel, wie wir fanden, denn sollen nicht alle Gottesdienste glücklich machen? Viele verschiedene Wege können uns dabei zum Glück führen: Dankbarkeit, Verzicht, Vergebung, Nächstenliebe, Glaube, Ehrlichkeit... – Alles Themen, die durchaus christlich besetzt sind.

Nun ist es zum einen so, dass wenn ich rundherum glücklich bin, dann fällt es mir leicht zu danken, zu verzichten, zu vergeben, meinen Nächsten zu lieben, zu glauben oder ehrlich zu sein. Aber es ist auch genau umgekehrt: Wenn ich all das tue, dann kann mir das auch zum Glücklich-sein verhelfen. Dankbarkeit, z.B. kann eine Lebenseinstellung werden, durch die ich mich all der positiven Dinge in meinem Leben bewusst werde. Dadurch, dass ich meinen Dank ausspreche, werde ich mir mehr und mehr gewahr, was mir alles an Gutem im Leben widerfährt. Der Adressat für unseren Dank ist schnell gefunden: Es sind zum einen unsere Mitmenschen, die Familie, die Freunde, die Arbeitskollegen, aber auch die mir unbekannte Person, die mich an der Kasse vorgelassen hat. Unseren Dank auszusprechen zeigt uns, welches Glück wir doch immer wieder haben. Zu Danken macht nicht nur mich glücklicher, sondern auch mein Gegenüber. Denn genauso, wie es schön ist, wenn wir Gutes erleben, macht es doch auch glücklich Gutes zu tun, jemand anderen zu helfen oder einen Gefallen zu machen.


Gemeindefest am 5. Juni 2016
Donnerstag, den 21 April 2016
Wir laden ganz herzlich zum diesjährigen Gemeindefest am 05. Juni 2016 von 11:00 bis 15:00 Uhr rund um das Gemeindehaus Am Pütt ein.
Im Anschluss an den Familiengottesdienst um 10:00 Uhr in der Stadtkirche - der von der Kantorei begleitet wird - ziehen wir zum Gemeindehaus Am Pütt um dort das Fest zu beginnen, wo wir vom Posaunenchor der Gemeinde begrüßt werden.
Neben vielen kulinarischen Leckereien – vom Kuchenbuffet über Waffeln, bis zum Grill – erwartet uns dort ein reichhaltiges Programm und viel Möglichkeit zum geselli- gen Beisammensein.
Für die Kinder wird es viele verschieden Spiel- und Bastelmöglichkeiten rund um das Gemeindehaus geben, unter anderem von der evangelischen Jugend und von den Kindertagesstätten betreut. Die große Wiese des ehemaligen Kindergartens lädt uns zum Spielen ein.

Einen besonderen Anlass für das diesjährige Gemeindefest gibt es auch: Pfarrer Kriegsmann hat im Sommer vor 25 Jahren in der Gemeinde seinen Dienst begonnen. Wir wollen ihn mit diesem Fest ehren und ihm für seine langjährige Arbeit in unserer Gemeinde danken. Wenn sie während des Gemeindefestes ein Grußwort an Pfarrer Ingolf Kriegsmann richten wollen, melden sie sich bitte im Gemeindebüro (92560).

Programm:
10:00 Uhr Familiengottesdienst in der Stadtkirche, begleitet von der Kantorei 
11:30 Uhr Zug zum Gemeindehaus 
11:45 Uhr Eröffnung des Gemeindefestes, Begrüßung und Musikauftritt der Kindergartenkinder 
ab 12:00 Uhr Kinder-, Spiel-, und Bastelprogramm der Kindergärten und der ev. Jugend 
12:30 Uhr Auftritt des Kinderchores 
13:00 Uhr Auftritt des Jugendchores 
15:00 Uhr Abschlussandacht 

Lutherfahrt 2017: Auf den Spuren von Martin Luther
9-tägige Reise der Ev.- ref. Kirchengemeinde Wülfrath
Donnerstag, den 21. April 2016
Abfahrt:
Wülfrath mit dem Reisebus
 
Reisezeit:
12.06.2017-20.06.2017
 
Leitung:
Pfarrer Ingolf Kriegsmann 
Preis:
p.P. im DZ: 855,-€ / EZ Zuschlag 155,-€ 
Veranstalter:
Reise Mission, Tel.: 0341 308541268
 
 
 
 
 
 
 
 
1. Tag: Fahrt von Wülfrath nach Magdeburg. Rundfahrt zum Kloster unserer Lieben Frauen, vorbei am Hundertwasserhaus zum Rathaus sowie Besuch des Doms.
2. Tag: Fahrt nach Halle. Stadtrundgang. Im Anschluss Besuch der Städte Eisleben und Mansfeld mit Stadtführungen.
3. Tag: Ausflug nach Torgau. Stadtrundgang u. a. zur Alten Kanzlei, weiter nach Grimma zum Kloster Nimbschen.
4.Tag: Fahrt in die Lutherstadt Wittenberg. Gottesdienst und Stadtrundgang u. a. zur Schlosskirche "Allerheiligen" mit der Thesentür, vorbei an den Cranachhäusern, zum Melanchthon- und Lutherhaus sowie der Stadtkirche St. Marien am Markt.
5. Tag: Stadtrundfahrt Leipzig zum Völkerschlachtdenkmal, zum Schillerhaus sowie zum Gohliser Schlösschen. Stadtrundgang u. a. in die Mädlerpassage, zur Thomas- und Nikolaikirche, zum Alten und Neuen Rathaus sowie zur Oper und Gewandhaus.
7.Tag: Fahrt nach Erfurt. Führung durch das Zentrum u. a. zum Architekturensemble Dom und Severikirche, über die Krämerbrücke zum  Wenigemarkt, zur Barfüßerkirche, zum Fischmarkt mit Rathaus , zur Allerheiligenkirche und zum Augustinerkloster.
8.Tag: Fahrt nach Eisenach. Geführter Gang durch die Altstadt u. a. zum Bachhaus, zum Lutherhaus und zur Georgenkirche. Anschließend Auffahrt zur Wartburg mit Palastführung.
9.Tag: Fahrt nach Schmalkalden. Geführter Rundgang zur Stadtkirche St. Georg, zum Lutherhaus und zum Schloss Wilhelmsburg. Rückfahrt bis zum Ausgangspunkt der Bildungsreise.
Leistungen: Fahrt und Ausflüge im Fernreisebus; Unterbringung in guten Mittelklasse-Hotels in Friedrichroda und Merseburg im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC; 8x Frühstück und 8x Abendessen; örtliche, fachkundige Führungen lt. Programm in Schmalkalden, Eisenach inkl. Wartburg, Erfurt inkl. Augustinerkloster, Weimar, Leipzig, Halle, Eisleben, Mansfeld, Wittenberg, Torgau, Grimma und Magdeburg; Kurtaxe; Karten- und Informationsmaterial. Ammeldung und Information bei: Pfr. Ingolf Kriegsmann Tel.: 02058-925633

 


Presbyteriumswahl vom 14. Februar 2016
Montag, den 15. Januar 2016
Am Sonntag, den 14. Februar wurden in unserer Gemeinde folgende Personen ins Presbyterium gewählt:
Rolf vom Bögel, Dr. Wiebke Förster, Klaus Jansen, Marcus Fritsche, Erika Hopp-Jost, Ulrike Hüser, Ina Priss, Manfred Hoffmann, Friedhelm Preußner, Friedemann Schott, Ralf Ortmanns und Dr. Claudia Trautwein. 
 
Als Mitarbeiterpresbyter gilt gewählt: Susanne Gartmann und Thomas Gerhold.
 
Die Wahlbeteiligung lag bei 7,6%
 
Die Presbyterinnen und Presbyter werden im Gottesdienst in der Ev.-ref. Stadtkirche Wülfrath am 06.03.2016 um 10.00 Uhr in ihr Amt eingeführt.
 

Café International
Dienstag, 13. Okt. 2015
Jeden Donnerstag von 16:00 - 18:00 Uhr öffnet in der Kastanienallee 57 das Café International - das Flüchtlingscafé unserer Gemeinde. Dort besteht die Möglichkeit bei einer Tasse Tee oder Kaffee ins Gespräch zu kommen und sich zu begegnen oder miteinander zu spielen (Kicker, internat. Gesellschaftspiele). Außerdem bietet es für die Flüchtlinge eine erste Anlaufstelle für Hilfe und Rat. 
 
Wenn sie Interesse an der Begegnung im Café oder der Mitarbeit dort haben, dann schauen sie doch gerne während unserer Öffnungszeiten im Café vorbei.
 
 
 
  
 
 
 
 

Homepage der Kulturkirche online
Dienstag, der 01. September 2015
Sie erreichen die Internetpräesenz der Kulturkirche unter folgender Adresse:
Kulturkirche-wuelfrath.de
Ebenso ist die Kulturkirche im sozialen Netzwerk facebook präsent.
Zu finden unter Ev. Kulturkirche Wülfrath
 
 
 
 

Kinderchöre
Donnerstag, der 13.März 2014
Die Kinderchöre unserer Gemeinde treffen sich jede Woche in der Kulturkirche um mitteinander zu singen, musizieren und neue Lieder zu lernen. Alle Chöre werden von unserem Kantor Thomas Gerhold geleitet. Die Aufteilung der Kinderchöre sieht wie folgt aus:
Mittwoch 14.30 Uhr - 14:55 Uhr: 
Musikalische Früherziehung für Kinder im Alter von 3 bis 4 Jahren
Mittwoch 15:00 Uhr - 15:40 Uhr: 
Kinderchor „Die Zaunkönige“ für Kinder im Alter von 5 bis 6 Jahren
Mittwoch 16.00 Uhr - 16:45 Uhr: 
Grundschulalter ab 7 Jahren
Für mehr Informationen schauen Sie bitte auf die Seite der Kinderchöre 

Taufgottesdienste in unserer Gemeinde
Sonntag, der 03. Februar 2013
Sie möchten gerne Ihr Kind taufen lassen?
Darüber freuen wir uns. Sie können sich jederzeit bei einem der Pfarrer bzw. Pfarrerin oder im Gemeindeamt melden, wenn Sie eine Taufe anmelden wollen.
Taufen sind an jedem Sonntag möglich.
Nur in speziellen Predigtgottesdiensten und Abendmahlsgottesdiensten finden in der Regel keine Taufen statt. Wenn sie ihr Kind oder sich selber taufen lassen wollen, melden sie sich gerne bei uns.
 

Kinderbibelzeit: KiBiZ
Montag, der 03. Dezember 2012
Wir laden alle Kinder von 4 bis 10 Jahren einmal im Monat samstagvormittags ab 10:00 Uhr ins Gemeindehaus Am Pütt (Eingang B) zur Kinderbibelzeit ein. Wir nehmen uns zwei Stunden Zeit, um biblische Geschichten zu hören, zu singen, zu basteln und miteinander zu spielen und Spaß zu haben.
Die Termine der nächsten KiBiZ finden sie hier: KiBiZ
 


 
Besucherzähler In Html